WILLKOMMEN

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich möchte Sie auf gleichgewicht-leben begrüßen und freue mich, dass Sie sich für eine osteopathische Behandlung in Haan interessieren. Auf dieser und den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich ausführlich über mich und meine Anwendungsgebiete, vor allen Dingen rund um die Osteopathie zu informieren.

Haben Sie weitere Fragen? Gerne stehe ich Ihnen persönlich oder telefonisch zur Verfügung.
Beachten Sie auch das Kontaktformular dieser Seite. Hier Können Sie mir eine Nachricht hinterlassen. Ich werde diese schnellstmöglich bearbeiten.

Logo Verband der Osteopathen

Über mich

Marianne Schulz

Auszüge aus meiner Vita

Beruflicher Werdegang

  • seit 2007 als Physiotherapeutin und Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Osteopathie
  • seit 1999 selbstständig als Physiotherapeutin mit Privatpraxis
  • 1992-1996 Tätigkeit in verschiedenen REHA Kliniken, orthopädisch und neurologisch
  • Jahrgang 1963, zwei Söhne

Studium und Ausbildung

  • 2007 Prüfung zur Heilpraktikerin
  • 1999-2004 Ausbildung in Osteopathie an der IFAO mit erfolgreicher Abschlussprüfung
  • 1990-1992 Ausbildung zur Physiotherapeutin
  • 1986-1987 Ausbildung zur Masseurin und med. Bademeisterin
  • 1983-1986 Studium der Germanistik und Philosophie

Weiterbildung

  • 2011-2013 Ausbildung in NLP (Neurolinguistisches Programmieren)
  • 2008 Ohrakupunktur
  • 2008 Brain Gym
  • 1999 Touch for Health (Kinesiologie)
  • diverse physiotherapeutische Ausbildungen
  • Hypnose

ANWENDUNGSGEBIETE

 

Osteopathiemassage

Osteopathie

Was ist Osteopathie?

Kineseo Taping Closeup

Kinesio Taping

Was ist Kinesio Taping?

Hypnose hands

Hypnose

Was ist Hypnose?

Ohrakkupunktur Closeup

Ohrakupunktur

Was ist Ohrakupunktur?

Die Praxis

 

Eingang
Wartezimmer
Behandlungsraum

Behandlungskosten & Dauer

 

Osteopathie

Ich berechne für jede Erstbehandlung sowie jede Folgebehandlung bei
Erwachsenen 90 Euro (60 Minuten) und bei Kindern 45 Euro (30 Minuten).

 

Kostenerstattung durch die Krankenversicherung

Die Kostenübernahme seitens der Krankenversicherungen und -kassen variiert und sollte vor Therapiebeginn bei der Versicherung erfragt werden.
Patienten mit einer privaten Krankenversicherung oder Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen
bekommen die Behandlungskosten in der Regel von ihrer Krankenkasse erstattet.

Viele gesetzliche Krankenversicherungen erstatten osteopathische Behandlungskosten mittlerweile anteilig.
Unter folgendem Link finden Sie ein Verzeichnis, unter dem Sie überprüfen können,
ob dies auch für Ihre Krankenversicherung zutrifft. Ich kann jedoch kein Gewähr auf die Richtigkeit und Aktualität der Angaben geben.

www.osteokompass.de/de-patienteninfo-krankenkassen.html

 

für alle anderen Anwendungsgebiete

richten sich die Kosten nach Absprache.

 

Kontakt

 

Adresse

Spuler Weg 47, 42781 Haan

Telefon

+49 (0) 2129 34 75 365

a

Sie hätten gerne weitere Informationen?
Kontaktieren Sie mich!